Stärken kennen – Stärken nutzen

Finanzierung - Förderprogramme

Dunkelhäutige Frau lächelt

Die Klärung von Finanzierungsmöglichkeiten für Trainings- oder Beratungsmaßnahmen ist für den nachhaltigen Aufbau eines Beratungsangebots zentral. Im Feld der Bildungsberatung existieren vielfältige Finanzierungsmodelle, die abhängig vom jeweiligen Beratungsangebot sowie von aktuellen Förderprogrammen von Bund, Ländern und Kommunen sind.

Wer den ProfilPASS in seiner Region anbieten möchte ist gefordert, sich mit den Beratungsstrukturen und Fördermöglichkeiten vor Ort vertraut zu machen und das Instrument den relevanten Akteuren vorzustellen. Die unten stehende Auswahl an Internethinweisen gibt Ihnen beispielhaft Anregungen, in welchen Kontexten Sie Finanzierungsmöglichkeiten finden können.

Die ausgewählten Beispiele verweisen auf die Vielfalt der Finanzierungsmöglichkeiten:

  • in Schwerin wird der ProfilPASS für junge Menschen im Rahmen des Programms "XENOS - Leben und Arbeiten in Vielfalt" eingesetzt,
  • im Landkreis Peine wird der ProfilPASS für junge Menschen im Rahmen des Programms „Schule am Nachmittag (SANE)“ unter Einbeziehung von Sponsorengeldern durchgeführt,
  • in strukturschwachen Gebieten Niedersachsens existiert die Möglichkeit, den ProfilPASS für junge Menschen mit für „Miniprojekte“ vorgesehenen Mitteln einzusetzen.

Fördermöglichkeiten der Bundesagentur für Arbeit

Förderung beruflicher Weiterbildung (FbW) mit Bildungsgutschein

Fördermaßnahmen der Länder

www.saarland.de

Förderprogramme des Bundes

www.foerderdatenbank.de